Kauffrau/-mann EFZ (B-Profil)

Wenn Sie das B-Profi l erfolgreich absolviert haben, können Sie täglich anfallende kaufmännische Arbeiten sicher erledigen. Dabei sind Sie für Arbeiten mit gängigen PC-Programmen besonders qualifiziert. Mit Ihrem Fähigkeitszeugnis stehen Ihnen diverse Weiterbildungsangebote im kaufmännischen Sektor offen.

Voraussetzungen

Realschule mit guten Leistungen bzw. Sekundarschule mit genügenden Leistungen in den Kernfächern

Schwerpunkte

  • Erwerb von Grundkenntnissen in Wirtschaftsfächern
  • Abschluss mit Französisch oder Englisch
  • Gewinnen von Sprachsicherheit in Deutsch (Textverständnis, mündliche und schriftliche Kommunikation und Präsentation)
  • Erlangen von vertieften Kenntnissen in Informatik und Bürokommunikation

Branchengruppen

Abschluss

Kauffrau/Kaufmann
mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis

Schultage pro Woche

1. Lehrjahr: 2 Tage
2. Lehrjahr: 2 Tage
3. Lehrjahr: 1 Tag

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Berufsmaturität (BMS 2 Typ Wirtschaft oder Typ Dienstleistung)
  • Berufsprüfungen
  • Höhere Fachschule für Wirtschaft (HFW)